Die Kellerei Bielen

 Der Keller Bielen befindet sich im alten Dorfteil von Gampel. Hier werden nur die eigenen Trauben eingekeltert. Die Weine sind spritzig, fruchtig und angenehm im Geschmack. In der Kellerei sind wir bestrebt, Weine zu schaffen, die unseren Kunden Freude bereiten. Mit Tradition und langjähriger Erfahrung, gepaart mit den neuesten Entwicklung, garantieren wir eine hochstehende Weinqualität uns setze uns für Weine ein, die Ihren Wünschen entsprechen.


Unser Team

Elmar Schnyder 

Weintechnologe & Kellermeister

078 600 40 20

Petra Carlen-Martig

Marketing

078 660 04 53

David Schnyder

Geschäftsstelle

079 353 77 77




Geschichte und Rebgut

In den Jahren 1971 / 72 erwarben die Familien Josef und Marie-Madlen Martig-Schnyder, David und Annelies Schnyder-Matter und Anton und Leonie Schnyder-Rotzer zwischen Gampel und Niedergampel, in den Bielen, über 100 Kleinparzellen Wies-, Weid- und Waldland, eine Totalfläche von ca. 4 Hektaren. Das Ziel war der Anbau von Reben. Es kam zur Gründung de Genossenschaft „Rebgut Bielen“. In einer Pionierleistung wurde in den Jahren l973 / 74 der Boden urbar gemacht. Im Mai 1973 wurden die ersten Reben angepflanzt. Die Anpflanzung mit verschiedenen Rebsorten dauerte drei Jahre. Die Gründung der Kellerei Bielen fällt in das Jahr 1982. Obwohl die Kellerei „ jung“ ist, waren die Besitzer schon vorher Rebbauer und haben Weine eingekeltert, denn die Weinhaltung war damals ein Bestandteil der Landwirtschaft.